10 Tipps zur Datensicherung

1. Daten regelmäßig sichern

Denken Sie darüber nach, wie oft Sie Ihre Daten sichern wollen. Je häufiger Sie Ihre Daten bearbeiten, desto öfter sollten diese gesichert werden. Stellen Sie sich die Frage, wie wichtig sind die Daten von gestern/ vorgestern/ letzter Woche usw.

2. Gezielt sichern

Überlegen Sie sich, welche Daten wirklich wichtig sind und welche nicht. Damit können Sie bereits eine Priorisierung der Backups vornehmen.

3. Externe Medien benutzen

Sichern Sie Ihre Daten nicht auf dem Rechner/ der gleichen Partition. Nutzen Sie externe Festplatten, USB-Sticks, DVD´s, etc.

4. Räumliche Trennung

Legen Sie eine Kopie außerhalb Ihres Büro´s, oder Arbeitsplatz ab. Immer vom schlimmsten Fall ausgehend, z.B. Feuer- oder Wasserschaden.

5. Software

Benutzen Sie zum Erstellen eine geeignete Software um Ihre Daten zu sichern. Das reine Kopieren, der Ihnen bekannten Daten, reicht oft nicht aus.

6. Images nutzen

Nach dem Neueinrichten des PC´s ist es sinnvoll ein Image (Vollsicherung der Festplatte) zu erstellen. Sollte es zu schweren Problemen kommen, können Sie mit Hilfe derer wieder zum Ursprung zurück kehren, ohne mühevoll Treiber und Programme zusammen zu suchen.

7. Medien prüfen und ggf. anpassen

Prüfen Sie, ob das Medium auf dem Ihre wichtigen Daten liegen noch aktuell ist. Heute kann man, als Beispiel, mit einer 3,5" Floppy nichts mehr anfangen.

8. Beschriftung

Beschriften Sie Ihre Datenträger ordentlich. Damit Sie im Notfall nicht alle Medien durchsuchen müssen, um genau DIE fehlende Datei zu finden.

9. Backups ab und an mal testen!

Was nützt das Beste Backup, wenn es im Notfall nicht funktioniert? Immer mal wieder die externe Festplatte anschliessen und sporadisch ein paar Dateien herstellen, um festzustellen ob noch alles funktioniert.

10. Passwortmanager nutzen

OnePassword zum Beispiel speichert alle Ihre Kennwörter zusammen in einem Tresor ab und synchronisiert diese zwischen Ihren Geräten. Sollte also ein PC ausfallen, sind Sie auf der sicheren Seite alles noch zur Hand zu haben.