Die SOMNITY Funktionen

Das Rundum-Paket für Ihre persönliche Digitale Vorsorge

datensafe

Der SOMNITY Datensafe

Einfach zu handhaben und extrem sicher:

Im SOMNITY Datensafe lagern Ihre Daten nach neuester Technologie verschlüsselt und geschützt vor fremdem Zugriff.

Offline auf Ihrem persönlichen USB-Stick?

Wenn Sie dies möchten, verlassen Ihre Daten noch nicht einmal Ihre eigenen vier Wände. Sie laden Ihre Daten verschlüsselt auf Ihren SOMNITY-Stick (Paket FAMILY) und verwahren diesen so, wie Sie es für richtig halten.

Oder Online im Rechenzentrum?

Wenn Sie die Verwahrung Ihrer Daten im SOMNITY Rechenzentrum wünschen (Paket PROFESSIONAL) erfolgt die Verschlüsselung ebenfalls bereits auf Ihrem Rechner und die Daten werden auf gesichertem Weg in Ihren Online-Datensafe übertragen.

Der SOMNITY Datensafe ist kein Backup-System, sondern eine sichere Verwahrungsstelle für Ihre Daten. Aus Sicherheitsgründen sind in beiden Varianten jederzeit Daten-Aktualisierungen in Form von Uploads möglich, Downloads jedoch nicht.

ZU DEN PAKETEN
passwortmanager

Der SOMNITY Passwortmanager

Jederzeit aktuell und stets im Zugriff:

Der SOMNITY Passwortmanager ermöglicht die Verwaltung Ihrer Online-Zugänge. Sie haben Ihre Accounts, Passwörter und Verfügungen stets übersichtlich im Blick, Änderungen und Aktualisierungen sind jederzeit möglich.

Was geschieht mit welchem Account?

Für jeden Eintrag können Sie eine persönliche Information oder Anweisung an Ihren Bevollmächtigten hinterlassen und so festlegen, was mit dem entsprechenden Account geschehen soll oder worauf zu achten ist.

Nutzen des Passwortmanagers auf Ihrem Smartphone:

In der Online Variante (Paket PROFESSIONAL) kann der Passwortmanager zusätzlich auf IOS-Smartphones genutzt werden.

ZU DEN PAKETEN
datenüberlassung

Datenüberlassung

SOMNITY FAMILY:

Ihre gesicherten, hoch verschlüsselten Daten befinden sich auf Ihrem Daten-Stick und stehen jederzeit zur Entschlüsselung zur Verfügung. Auch bei Erkrankung oder Geschäftsunfähigkeit.

SOMNITY PROFESSIONAL:

Nach Erhalt Ihres SOMNITY Paketes und nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Urkunde mit dem Hinweis, dass Ihr Digitaler Nachlass bei SOMNITY hinterlegt ist. Dieses Zertifikat sollten Sie so lagern, dass es im Fall der Fälle auch gefunden wird (z.B. bei Ihrem Testament). Im Leistungsfall und sobald der Nachweis über die Berechtigung erfolgt ist, händigen wir Ihre verschlüsselten, im SOMNITY Rechenzentrum hinterlegten Daten an den von Ihnen Bevollmächtigten aus.

Ihr persönlicher Datenschlüssel:

Die Entschlüsselung der gesicherten Daten ist in beiden Fällen ausschließlich anhand Ihres einmaligen, persönlichen Datenschlüssels möglich, der für jeden individuellen Datensafe nur ein einziges Mal existiert (AES-Verschlüsselung).

Ihren persönlichen Datenschlüssel erhalten Sie beim FAMILY-Paket mit Auslieferung, beim PROFESSIONAL-Paket unmittelbar nach Registrierung.

SIE entscheiden, wo Sie diesen Datenschlüssel selbst aufbewahren oder ob Sie diesen Datenschlüssel einer anderen Person (z.B. Bevollmächtigter) / Institution (z.B. Notar) zur Aufbewahrung anvertrauen.

Bitte beachten Sie:

Der Datenschlüssel kann bei Verlust nicht wiederhergestellt werden. Bei der PROFESSIONAL-Variante gibt es die Option, ein Doppel des Datenschlüssels verwahren zu lassen.

Ein guter Rat:

Sie sollten darüber nachdenken, rechtzeitig einen digital Bevollmächtigten zu bestimmen. Eine handschriftlich verfasste Vollmacht sollte dieser Person ausgehändigt werden. Der große Vorteil dabei ist, dass der Vertraute umgehend - ohne ggf. auf die Klärung der Erbumstände warten zu müssen - tätig werden kann.

ZU DEN PAKETEN
sicherheit

Das Wichtigste überhaupt: Sicherheit

Größtmögliche Sicherheit und Schutz Ihrer Daten:

Die wichtigsten Aspekte für Sie als Nutzer bedeuten automatisch die größte Verantwortung für SOMNITY als Entwickler und Anbieter. Diese Verantwortung zeigt sich in der Entwicklung, der verwendeten Technologie und bei dem Handling.

Software-Entwicklung:

Die SOMNITY Software ist eine komplette langjährige Eigenentwicklung. Sie basiert nicht auf Programmbestandteilen anderer Anbieter und ist daher gegen typische Hacker-Angriffe geschützt. Als eigenständiger Entwickler mit Sitz in Deutschland unterliegen wir nicht der US-Gesetzgebung, die eine „Hintertür“ für Behörden vorschreibt.

Die SOMNITY Software kann nicht von außen gehackt oder über einen anderen Weg als den dafür Vorgesehenen erreicht werden.

AES Verschlüsselung:

Um sicherzustellen, dass Ihre Daten im SOMNITY Datensafe absolut sicher verwahrt sind, nutzt SOMNITY die aktuell sicherste Verschlüsselungstechnologie der Welt. Hierbei werden Ihre Daten bereits auf Ihrem Rechner verschlüsselt und in Ihrem persönlichen Datensafe gespeichert – entweder bei Ihnen lokal auf dem SOMNITY-Stick oder durch Unterstützung eines speziell gesicherten Upload-Verfahrens in Ihrem persönlichen Datensafe im SOMNITY Rechenzentrum.

Datensicherheit / Zugriff von außen:

Die gesicherten Daten sind im verschlüsselten Zustand für Dritte nicht lesbar und somit wertlos.

Entschlüsselung Ihrer Daten:

Eine Entschlüsselung / Wiederherstellung der Daten ist nur mit dem passenden, individuell generierten Datenschlüssel möglich.

Selbstverständlich sind die Server des SOMNITY Rechenzentrums gegen Angriffe von außen (Hacking) gesichert.

Sie haben Fragen?

SOMNITY berät Sie kompetent zu Ihren Fragen rund um die persönliche Digitale Vorsorge.

Service-Hotline unter 06074/ 310 99 70

ZU DEN PAKETEN